Wirtschaftsdaten

Bruttosozialprodukt
(Mio. US-$):
1998: 767 568

BSP pro Kopf (US-$):
1998: 4 630

jährliche Zuwachsrate
des BSP pro Kopf in %:
1998: -1,4

Bruttoinlandsprodukt
(Mio. US-$): 1998:
1 097 705

Bruttoinlandsprodukt
pro Kopf (US-$):
1998: 6 625

Kaufkraftparität
pro Kopf in PPP-$:
1998: 6 460

Landwirtschaft:
Anteil am BIP (in %):

1960 20,7 1990 8,1
1970 12,3 1998 8,4
1980 11

Industrie: Anteil
am BIP (in %):

1960 37,1 1990 38,7
1970 38,2 1998 28,8
1980 43,7

Dienstleistung:
Anteil am BIP (in %):

 

1960 42,3 1990 53,2
1970 49,4 1998 62,8
1980 45,3

Gesamteinnahmen
an Steuern in % des Bruttoinlandsproduktes:
1994: 20,12

Inflationsrate
in %:
1970: 1998: 3,7

Auslandsverschuldung
(Mio. US-$)
: 1998: 232 004

Erwerbspersonen
in Tausend:
1998: 76 302

Frauenerwerbsquote
in % der weiblichen Bevölkerung:
1998: 35,4

Arbeitslosigkeit
in % aller Erwerbspersonen:
1996: 6,9

Import von Gütern
(Mio. US-$):
1998: 57 739

Importgüter 1999:

43,0% Kapitalgüter (darunter 33,5% Maschinen und elektrische Erzeugnisse, 7,0% Kfz), 18,3% chemische Erzeugnisse, 12,8% Konsumgüter (darunter 4,2% Nahrungsmittel), 5,4% Erdölderivate, 4,4% Rohöl, 2,9% Getreide und Mühlenerzeugnisse

Export von Gütern
(Mio. US-$):
1998: 51 136

Exportgüter: 1999:

13,7% Transportmaterial und -teile, 10,5% Metalle und -erzeugnisse, 7,9% Soja und -produkte, 7,2% chemische Erzeugnisse, 6,1% Eisenerz und andere Metalle, 6,1% mechanische Maschinen und Apparate, 5,1% Kaffee, 4,5% Papier und Zellulose, 4,0% Zucker, 4,0% Fleisch und -waren, 3,8% elektrische und elektronische Geräte, 2,9% Schuhe und Lederwaren, 2,9% Holz und -waren, 2,6% Orangensaft, 2,1% Textilprodukte, 1,9%

(Fischer Weltalmanach 2002 – Daten von der PC-Welt 9/2002)